#thebraveyoniproject

... gebärt Vulva-Kunst für Heldinnen

.. für mutige Amazonen nach sexuellem Missbrauch, physischer, psychischer oder emotionaler Gewalterfahrung, nach komplikations- und risikoreichen Schwangerschaften, traumatischen Geburten, Verletzungen des inneren Mädchens auf ihrem Weg zur Frau uvm.

... für friedvolle Kriegerinnen, die bereit sind, nicht länger gegen sich zu kämpfen, ihre Rüstung ab- und ihre Waffen niederzulegen, um sich ganz neu und pur zu entdecken, anzunehmen, zu lieben und sich ihrer "Werkzeuge", Ressourcen, Gaben und Fähigkeiten bewusst zu werden, um sie für sich zu nutzen 

... für strahlende Phönix-Frauen, die ihrem Lebensmärchen eine kraftvolle Wendung verleihen, sich nicht länger von ihrem Drachen im Turm gefangen halten und vom Schatten ihrer Vergangenheit beherrschen lassen, sondern sich tapfer aufmachen ihren Drachen zu zähmen und selbstbestimmt, ermächtigt und lebendig auf seinem Rücken hoch am Himmel dem Licht eines neuen Morgens entgegenfliegen.
 
#thebraveyoniproject  steht für Mut...
... für Mut, den eigenen Schmerz zu würdigen, aber sich nicht in ihm zu verlieren oder sich auf alle Zeit von ihm beherrschen zu lassen...
... für Mut, die eigene Vergangenheit anzunehmen, aber nicht mehr in ihr zu leben und sie somit zur Gegenwart zu machen...
... für Mut zu erkennen, dass wir so viel mehr sind als dieses dunkle Kapitel in unserem Leben...
... für Mut, die einstige Wunde als Tor zu uns selbst und in die eigene Essenz zu betrachten und sie in ein Wunder zu wandeln...
... für Mut, die tiefsten, innersten Gaben, Geschenke, Kräfte und Ressourcen in uns zu finden...
... für Mut, das eigene Licht leuchten zu lassen und uns der Welt zu schenken...
... für Mut, aus dem Opferschatten zu treten und die Heldin in uns zu ehren...

Die Yonis werden liebevollst von Hand gearbeitet, nach Wunsch der Heldin bemalt, mit Perlen oder kleinen Schmucksteinen veredelt  und in einer kleinen Zeremonie bebetet und gesegnet.

Du möchtest mehr Informationen darüber, was dich auf deiner ganz persönlichen Yonigeburtsreise erwartet? Komm hier entlang: *klick*